Ablaufberg

Der Ablaufberg ist Teil eines Rangierbahnhofs und ein über einen Hügel verlegtes Gleis, von dem aus meist einzelne, abgekuppelte Wagen zur Zusammenstellung neuer Züge hinunterrollen.

Güterwagen rollen den Ablaufberg hinunter, um durch entsprechende Weichenstellungen nach Warengruppen oder Bestimmungsorten neu sortiert zu werden.

Zu diesem Zweck müssen die Güterwagen zunächst auf den Ablaufberg geschoben werden um dann von dort einzeln oder in Gruppen (entkuppelt) auf die vom Stellwerk aus festgelegten Zielgleise zu rollen. Hierzu werden die Weichen entsprechend gestellt und die Waggongs rollen dann im Idealfall eigenständig auf das entsprechende Gleis.

So neu zusammengestellte Züge können anschließend über die Streckengleise zum Bestimmungsort fahren.

Andere Bezeichnungen für den Ablaufberg sind Ablaufrücken, Eselsrücken oder Rollberg (Österreich).

Posted in , .