Analogbetrieb

Unter Analogbetrieb versteht man die Möglichkeit, analoge Züge einzeln auf der Anlage zu steuern. Analogbetrieb ermöglicht immer auch Digitalbetrieb. Die meisten Modellbahnen fahren analog mit Gleichstrom. H0-Bahnen des Herstellers Märklin fahren auch Wechselstrom. Auch diese Anlagen werden unterstützt, es sind jedoch zusätzlich pro Block die Adapter BRIDGE-ACH nötig und die Ansteuerung muss wegen des hohen Leistungsbedarfs für den Umschaltimpuls mit BRICK-H erfolgen.

Ähnliche Einträge

Posted in , , and tagged , , .