Ausgleichsgleis

Ausgleichsgleise sind Gleisstücke, deren Länge durch Ausziehen oder Zusammenschieben innerhalb der angegebenen Grenzen verändert werden kann. Während Längendifferenzen von wenigen Millimetern oft noch ohne Ausgleichsgleise überbrückt werden können, sind zum Ausgleich von Längendifferenzen ab 5 bis 10 Millimetern Ausgleichsgleise zu empfehlen.

Besonders bei Böschungsgleisen, die wesentlich steifer sind, ist die Verwendung von Ausgleichsgleisen schon bei minimalen Längendifferenzen ratsam.

Ähnliche Einträge

Posted in and tagged , .