Bettungsreinigungsmaschine

Die Bettungsreinigungsmaschine ist eine Gleisbaumaschine, die verunreinigten bzw. nicht mehr scharfkantigen Schotter mit Hilfe einer unter den angehobenen Schwellen laufenden endlosen Kette losreißt und in eine Siebanlage befördert, in der das Bettungsmaterial fraktioniert wird (Bettungsreinigung).

Der gereinigte Schotter wird über schwenkbare Förderbänder in das Schwellenfach geleitet, die Reinigungsrückstände werden ohne Zwischenlagerung einer Aufbereitungsanlage bzw. der Deponie zugeführt.

Ähnliche Einträge

Posted in and tagged , .