Delta

Delta bezeichnet eine frühere Produkt-Familie der Firma Märklin für Einsteiger. Grob vergleichbar mit aktuellen Einstiegs-Produkten der Start Up-Pakete. Zielgruppe waren allerdings Kinder (ähnlich my world).

Bei Delta handelt es sich um eine, gegenüber dem damaligen Märklin Digital System, reduzierte Digital-Version, die dafür aber in der Handhabung einfacher war. An Fahrgeräten konnte aus bis zu 4 Symbolen direkt eine Digital-Adresse des Datenformats MM I ausgewählt werden. Die zugehörigen Loks waren auf diese Adressen (siehe unten) vorprogrammiert. Während die Fahrgeräte auf den Betrieb von maximal 5 Loks (inkl. Fernbedienungsregler) limitiert waren, konnten die Adressen der Lok-Decoder geändert werden. Dann konnten die Lokomotiven allerdings nur mit den Fahrgeräten des Standard-Programms gesteuert werden.

Als Fahrgeräte wurden Delta Control (6604) und Delta Control 4f (66045) angeboten. Die Möglichkeiten sind mit der heutigen Mobile Station vergleichbar. Zubhehör konnte mit Delta Control nicht gesteuert werden.

Die 4 vorkonfigurierten und entsprechenden Symbolen zugeordneten Digital-Adressen sind:
Adresse 24: Elektro-Lokomotive
Adresse 60: Schienenbus
Adresse 72: Diesel-Lokomotive
Adresse 78: Dampf-Lokomotive
(Adresse 80 ist reserviert für Handregler)

Ähnliche Einträge

Posted in , and tagged , .