Dreischienengleis

Ein Dreischienengleis ist ein Gleis mit 3 statt 2 Schienen. Es dient beim Vorbild wie bei der Modellbahn dem Zweck, 2 Spurweiten auf 1 Gleiskörper zu nutzen. Beim Vorbild ist dies häufig bei der Kombination schmalspuriger Straßenbahnen mit der Eisenbahn auf demselben Gleiskörper zu ermöglichen.

Auf einer Modellbahn-Anlage kann so eine Regelspur mit einer Schmalspur kombiniert werden. Es gibt jedoch keine Gleise der Großserienhersteller, die eine solche Kombination unterstützen.

Nicht zu verwechseln mit dem 3-Leiter-System.

Ähnliche Einträge

Posted in , , and tagged , , .