Flankenfahrt

Die Flankenfahrt ist ein Bahnbetriebsunfall, bei dem ein Zug aufgrund einer falsch gestellten Weiche in die Seite eines auf dem Nebengleis fahrenden Zuges fährt.

Vermeiden kann man Flankenfahrten durch Flankenschutzweichen, die zur Bildung einer Fahrstraße mitgestellt werden bzw. durch Zugbeeinflussungsmaßnahmen (Auslösung der Zwangsbremsung).

Ähnliche Einträge

Posted in , and tagged , , .