Gelenkwagen

Als Gelenkwagen bezeichnet man Fahrzeuge der Eisenbahnen und Straßenbahnen (auch von Sattelschleppern), bei denen zwei Fahrzeugeinheiten auf gemeinsamer Achse oder gemeinsamem Drehgestell ruhen. Sie besitzen eine bessere Kurvenläufigkeit als ein einzelnes Fahrzeug gleicher Länge.

Ähnliche Einträge

Veröffentlicht in und verschlagwortet mit .