Magnetbahn

Die Magnetbahn (M-Bahn) ist eine fahrerlose, spurgebundene Kabinenbahn. Sie ist primär für den Einsatz im öffentlichen Personennahverkehr gedacht.

Die Fahrzeuge der Magnetbahn werden durch Magneten getragen, der Antrieb erfolgt durch wandernde Magnetfelder im Fahrweg. Die Magnetbahn fährt aufgeständert auf einem Fahrbalken entweder ebenerdig, oberirdisch oder unterirdisch.

Im Jahre 1976 wurde eine Erprobungsanlage in Braunschweig in Betrieb genommen, die zwischenzeitlich wieder außer Betrieb ist

Siehe auch Magnetschwebebahn.

Ähnliche Einträge

Posted in and tagged , .