Federschienenzunge

Die Federschienenzunge ist die Zunge einer Weiche und besteht aus Zungenschienenteil und Schienenteil, mit oder ohne Federstelle, die durch Abfräsen des Schienenfußes auf Kopfbreite und eine Länge von 2,50 bis 3,00 Metern […]

Federzunge

Die Federzunge ist die Zunge einer Weiche und besteht aus Zungenschienenteil und einem kurzen Schienenteil mit Federstelle, die durch Abtragen des Fußes und des Steges der Zungenschiene auf eine Länge von 1,50 […]

feindliche Zugfahrt

Eine feindliche Zugfahrt ist eine Zugfahrt, die eine andere Zugfahrt (die zu schützende Zugfahrt) potenziell gefährden kann. Eine solche Gefährdung kann in einer Folgefahrt, Gegenfahrt oder Flankenfahrt bestehen. Siehe auch Fahrstraße.

Feldbahn

Eine Feldbahn ist eine leichte, schmalspurige und behelfsmäßige Schienenbahn auf verlegbaren Gleisen. Sie dient der Beförderung land- und forstwirtschaftlicher Erzeugnisse oder für bautechnische Zwecke.

Feststellbremse

Die Feststellbremse ist eine Bremsanlage, durch die das Fahrzeug auch auf einer Fahrbahn mit Gefälle– im Stillstand gehalten werden kann.