Schiebebühne

Die Schiebebühne ist eine Vorrichtung um Schienenfahrzeuge von einem Gleis zu einem parallel laufenden zu versetzen. Sie wird vor allem in Werkstätten und in Bahnbetriebshöfen verwendet.

Schiene

Eine Schiene ist Hauptbestandteil des Eisenbahnoberbaus. Sie ist Teil der Fahrbahn, Führungselement und Tragkörper für die Schienenfahrzeuge und aus hochwertigem Stahl gefertigt. Heute werden Schienen in der Regel endlos verschweißt (Eisenbahnschienen). Schienen […]

Schienenbremse

Eine Schienenbremse ist eine mechanisch oder elektromagnetisch wirkende Zusatzbremse an Schienenfahrzeugen. Bei der mechanischen Schienenbremse wird die Schienenbremse durch eine mechanische oder hydraulische Vorrichtung gegen die Schiene gedrückt und vermindert durch die entstehende […]

Schienenbus

Ein Schienenbus ist meist ein durch einen Dieselmotor angetriebenes zweiachsiges Eisenbahntriebfahrzeug für den Nahverkehr. Im Allgemeinen ist der Schienenbus nicht mit anderen Typen von Schienenfahrzeugen, insbesondere mit Güterwagen, kuppelbar.

Schienenstoß

Der Schienenstoß ist eine lösbare Verbindung zweier aufeinander folgender Schienen. Im Gegensatz zur Schweißung und zum Klebestoß (Isostoß, isolierter Stoß), die nicht lösbar sind. Man unterscheidet fester Stoß: auf einer Kuppel- oder […]