Schienenbremse

Eine Schienenbremse ist eine mechanisch oder elektromagnetisch wirkende Zusatzbremse an Schienenfahrzeugen.

Bei der mechanischen Schienenbremse wird die Schienenbremse durch eine mechanische oder hydraulische Vorrichtung gegen die Schiene gedrückt und vermindert durch die entstehende Reibung die Geschwindigkeit.

Bei der elektromagnetischen Schienenbremse (auch Magnetschienenbremse) wird ein unter dem Wagen angebauter Elektro-Magnet erregt. Das magnetische Kraftfeld zwischen der Schiene und dem Magneten bewirkt die Bremsung.

Ähnliche Einträge

Posted in , and tagged .