Stammgleis

Das Stammgleis ist der Hauptfahrweg einer Weiche. Bei einer einfachen Weiche ist das Stammgleis meist das gerade Gleis, bei Bogenweichen das ursprünglich gerade Gleis der dazugehörigen Weichengrundform oder das betrieblich bevorzugte bzw. stärker belastete Gleis.

Die erste Definition ist vornehmlich vom oberbautechnischen, die zweite vornehmlich vom betrieblichen Standpunkt zu betrachten. Wird aus betrieblichen Gründen das Zweiggleis zum Stammgleis erhoben, dann wird dies auch in der konstruktiven Ausbildung des Herzstückes berücksichtigt (z. B. Lage der Hauptspitze eines Schienenherzstückes in der Fahrkante des Zweiggleises).

Ähnliche Einträge

Posted in and tagged , , .