Zahnradbahn

Die Zahnradbahn ist eine Schienenbahn, in der Regel eine Gebirgsbahn, zur Überwindung größerer Steigungen, bei denen die Reibungskraft der Zugmaschine nicht mehr für die sichere Fortbewegung bzw. für das Bremsen ausreicht. Zwischen den Schienen sind eine oder mehrere Zahnstangen angeordnet und mit der Fahrbahn (Gleis) fest verbunden.

Ähnliche Einträge

Posted in and tagged .